Kirschblüten

Auf Sonne folgt Regen…

…so wie heute. Seit gestern Abend ist es nass und grau draußen. Angefangen hat es gestern mit einem Gewitter, das sich einfach nicht verziehen wollte. Heute Morgen war der Himmel noch immer wolkenverhangen und es regnete immer mal wieder etwas. Inzwischen ist es nur noch grau und dunkel. Allerdings mag ich nicht ausschließen, dass nicht doch noch Wasser vom Himmel fällt.

Um mir den trüben Tag zu erhellen, habe ich in alten Bildern gestöbert – die ich gefunden und rausgesucht habe, sind tatsächlich vor so ziemlich genau einem Jahr entstanden!

An einigen Stellen ist dieses Jahr die Natur etwas weiter, an anderen Stellen etwas hinterher.

Dieses Jahr hat sich mein Bärlauch extrem vermehrt. Am Wochenende werde ich nochmals ernten und eine Bärlauchbutter zun meinem Grillgemüse zaubern.

Traubenhyazinthen

Kirschblüten

Blüten an einem Obstbäumchen

Ob meine kleinen Obstbäume (mehr oder weniger Säulenobst) in diesem Jahr schon mehr tragen werden?

Osterglocke

Bergenie

Bedingt durch unser mildes Klima, blühen die Bergenien bei uns mehr oder weniger ganzjährig.

Buschwindröschen

Pflaumenbaumblüten

Schmetterling

Schmetterling

Marienkäfer

Bilder: © cane

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.