Schefflera Blüten

Wenn die Schefflera Blüten trägt

Angefangen hat alles mit einer Schefflera (Schefflera arboricola). Damals. Obwohl sie nicht den schlechtesten Standort hatte, war sie nicht sehr wuchsfreudig. Zickig trifft es nicht, aber sie hat sich scheinbar dort nicht sehr wohlgefühlt – diese Schefflera, auch Strahlenaralie oder Lackblatt genannt gibt es noch immer, allerdings steht sie jetzt oben im Gästezimmer. Und scheinbar gefällt es ihr dort extremst gut. Denn diese Zimmerpflanze ist diejenige, die zu meiner Überraschung blüht.

Die Blüten sind recht unscheinbar, weiterlesen

Kirschblüten

Auf Sonne folgt Regen…

…so wie heute. Seit gestern Abend ist es nass und grau draußen. Angefangen hat es gestern mit einem Gewitter, das sich einfach nicht verziehen wollte. Heute Morgen war der Himmel noch immer wolkenverhangen und es regnete immer mal wieder etwas. Inzwischen ist es nur noch grau und dunkel. Allerdings mag ich nicht ausschließen, dass nicht doch noch Wasser vom Himmel fällt.

Um mir den trüben Tag zu erhellen, habe ich in alten Bildern gestöbert – die ich gefunden und rausgesucht habe, sind tatsächlich vor so ziemlich weiterlesen

Alle Jahre wieder

Vor etwas über einem Monat hat meine Gemüsesaison begonnen – natürlich mit der Anzucht von Tomaten. Insgesamt sind es vier Sorten und 17 Tomatenpflanzen, die ich dieses Jahr auf dem Balkon und den Terrassen versuchen werde unterzubringen. Vermutlich werde ich aus Platz- und Topfmangel in die größeren Pflanztöpfe zwei Tomatenpflanzen setzen. Es würde sonst sehr eng werden. Denn der ursprüngliche Gedanke, dieses Jahr nur Tomaten und Salat anpflanzen zu wollen, ist lediglich ein Gedanke geblieben.

Die Tomatensorten weiterlesen