Betonschnecke im Garten

Falsch verstanden?

Seit einem Jahr kann ich im Garten Schirkelschnecken bewundern. In diesem Fall nicht „mal mehr, mal weniger“ … insgesamt mehr, würde ich jetzt mal so behaupten. Im letzten Jahr konnten sich die Herrschaften noch beherrschen und haben meinen Funkien wenig Beachtung geschenkt. Hinten im Garten konnte ich meine gesamte Funkienpracht bewundern. Im Vorgarten sah die Welt allerdings anders aus. Ich bin eher dankbar, dass die Hostas vorne die Fressattacken überlebt haben. Wobei vorne die Nacktschnecken gewütet weiterlesen

Tumbling Tom Red

Langsam kommt Farbe ins Spiel

Ganz deutlich ist es in diesem Jahr bei mir zu spüren, dass ich sehr spät dran war mit der Aussaat der Tomaten. Normalerweise habe ich um diese Zeit schon eine ganze Mengen reife Tomaten geerntet. Bisher habe ich zwei Tomaten ernten können. Eine Tumbling Tom Red und eine andere Sorte – bis auf die Romatomaten kann ich irgendwie nicht mehr ausmachen, was ich da eigentlich in welchen Topf gepflanzt habe. Tomate ist Tomate. Wie die ersten Tomaten geschmeckt haben? Hmm, eigentlich nur nach Tomate. Es ist jetzt nicht so weiterlesen